2. Juni 2013 Comments (0) Flug-Events

Einmal rund um Wien

Wallfahrtskirche Mariazell

Am 19. Mai 2013 war trotz starkem Südwind ein ausgedehnter Flug um Wien fällig. Der Abflug von Fertöszentmiklos (LHFM) führte zunächst über die Burg Forchtenstein, dann weiter zum Semmering und Aflenz / Turnau und dem Seebergsattel nach Mariazell.

Nach wieder einmal starkem Landewind mit 20kt und jeder Menge Turbulenzen während des Fluges freuten wir uns auf ein gutes Mittagessen mit Blick auf die Basilika. Diese haben wir uns dann auch noch angesehen bevor es wieder in die Luft ging.

Der Flug führte über den Wienerwaldsee nach Klosterneuburg und dank der freundlichen Controller des Tower von LOWW (Wien Schwechat) ohne Warteschleifen oder Umwege entlang der Donau bis Petronell – Spitzerberg.

Es war auch über der Stadt wieder turbulent, aber die Aussicht begeistert immer wieder.

N196RC in Petronell-SpitzerbergBeim anschließenden Kaffee im Flugsportzentrum Spitzerberg kamen die Erinnerungen und Emotionen wieder hoch, da ich hier vor 36 Jahren meinen PPL gemacht habe.

Der Heimflug östlich des Neusiedlersee nach Fertöszentmiklos war ereignislos und der Abschluss eines schönen Flugtages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*